OPC Nahrungsergänzung
OPC Nahrungsergänzung

OPC gibt es von Lifeplus

OPC bindet freie Radikale (aggressive Sauerstoffmoleküle) und ist ein optimaler Schutz für die Zellen. Sein antioxidativer Schutz ist 50 mal höher als bei Vitamin E und 20 mal höher als bei Vitamin C; wirkt aber im Verbund zusammen mit Vitamin C und E synergistisch. Um diesen positiven Effekt zu erzielen empfiehlt sich die zusätzliche Einnahme von Vitamin C.

OPC ist sowohl fett- als auch wasserlöslich und wirkt im Gehirn, in Herz und Leber, dem
Blutkreislaufsystem und bei allen degenerativen Prozessen im Körper. Es wirkt prioritär, d.h. dort zuerst, wo es am dringendsten benötigt wird. In der Regel sind das die Herzgefäße, die Arterien, die Venen, die Leber und das Gehirn.

Menschen mit schlechtem Bindegewebe erleben manchmal schon nach extrem kurzer Einnahme von OPC-Nahrungsergänzung, dass große Hämatome (blaue Flecken) auftreten, meistensan den Oberschenkeln . Dies ist ein gutes Zeichen. Es besagt, dass das ins Gewebe ausgeflossene, alte Blut abtransportiert und über die Haut abgebaut wird.

Wenn OPC alle "Baustellen" abgearbeitet hat, lagert es sich auch in der Haut, im Unterhaut - Fettgewebe, ein. Dies wird vor allem am Übergang von der Wange zur Augenhöhle sichtbar. Dort entsteht nämlich ein neu es Spannungsverhältnis zwischen der Gesichtshaut, die ein Unterhautfettgewebe hat, und den Augenhöhlen, die kein Unterhaut-Fettgewebe haben. Ähnlich wie ein natürliches Lifting wirkt diese Stelle glatter, gespannterund fester; ein guter Indikator dafür, wahrzunehmen, wie lange es dauert und wann der Körper das OPC einmal überall verwendet hat.

Es bindet und leitet im Gehirn Schwermetalle aus und regt den Gehirnstoffwechsel an.
Achtung: OPC passiert auf natürlichem Wege die Blut-Gehirn-Schranke, wodurch die positiven Effekte im Gehirn möglich sind. Allerdings bedeutet dies auch, dass schlechtes, also schwermetallbelastetes OPC, ebenfalls ins Gehirn gelangt. Dieses transportiert dann noch mehr Schwermetall ins Gehirn, anstelle vorhandener Stoffe zu binden. Daher ist es wichtig, immer darauf hinzuweisen, dass Lifeplus ein Echtheitszertifikathat, welches bei der ersten Bestellung mitgeliefert wird. Damit wird garantiert, dass es sich um reines OPC der Firma Berkem von Prof. Masquellier enthält, und dieses frei von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden sowie frei von weiteren Schadstoffen ist.

Zudem ist OPC-Nahrungsergänzung von Lifeplus durch die PhytoZyme®Basis und die Zugabe von
Bioflavonoiden (Vitamin C) und weiteren Antioxidanzien (Quercetin und Rutin als Co-Faktoren) weitaus wirksamer als andere Produkte und wirkt synergistisch, wie übrigens alle Life Plus Produkte (Bob Lernons Rechenformel: ,,1 + 1 = 11").

Hinweis: OPC von Lifeplus gibt es mit einer Wirkmenge von 100 mg und 50 mg, die für Kinder empfohlen wird.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IT-Service Frank Becker